Heike Praschel 2017-01-03T18:52:39+00:00

Heike Praschel

Weltenbummer – mit der roten Feuerwehr 30 Monate durch die Welt

Heike Praschel, 1975 geboren, gelernte Kinderpflegerin, lebt mit ihrem Mann Tom, der als Heilerzieher arbeitet, und ihren drei Töchtern in der Oberpfalz. Im März 2010 starteten sie zur Fahrt in die Mongolei, die in eine dreißig Monate lange Weltumrundung mündete. Im April 2016 machen sie sich wieder auf den Weg, diesmal heißt das Ziel Alaska. Mit einem über dreißig Jahre alten amerikanischem Schulbus folgen sie dem Polarstern bis an die Spitze der besiedelten Welt.

Jetzt eintragen

Du bist noch nicht angemeldet?

Hier kannst du das kostenlos tun:
Jetzt eintragen